Michael Phelps ist seit Mittwoch der erfolgreichste Olympiasportler aller Zeiten. Der 23-Jährige gewann über 200 m Schmetterling in Weltrekordzeit (1:52,03 Min.) sein viertes Gold in Peking.

Damit holte er nach seinen sechs Triumphen von Athen als erster Olympionike insgesamt zehnmal Gold. Hinzu kommt zweimal Bronze.

Phelps löste damit die bis dahin im Ranking führende Larissa Latynina an der Spitze ab. Die frühere russische Turnerin hatte von 1956 bis 1964 neunmal Gold, fünfmal Silber und viermal Bronze gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel