Sarah Poewe hat ihre Teilnahme am Vorlauf im olympischen Wettbewerb über die 200 m Brust am Mittwoch abgesagt. Die deutsche Meisterin will ihre leichte Bronchitis auskurieren, um ihren Start in der 4x100-m-Lagenstaffel der Frauen am Sonntag nicht zu gefährden.

Die in Kapstadt geborene Poewe hatte über 100 m Brust enttäuscht und war bereits im Vorlauf ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel