Die Wasserspringerinnen Katja Dieckow und Ditte Kotzian haben in der Qualifikation vom 3-m-Brett das Halbfinale am Samstag erreicht.

Dieckow belegte mit 302,70 Punkten Platz neun, Kotzian erreichte als 16. (282.80) das Semifinale der besten 18.

Ihren Gold-Anspruch untermauerte die große Favoritin Guo Jingjing aus China, die bereits im Synchron-Wettbewerb vom 3-m-Brett mit ihrer Partnerin Wu Minxia gewonnen hatte. Athen-Olympiasiegerin und Weltmeisterin Guo deklassierte die Konkurrenz mit 373,90 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel