Der Russe Juri Prilukow hat bei den Olympischen Spielen in Peking über 1500 m Freistil einen Europarekord aufgestellt.

Der Europameister benötigte im Vorlauf für die längste Becken-Disziplin nur 14:41,13 Minuten und blieb damit 4,81 Sekunden unter der alten Bestmarke des Polen Mateusz Sawrymowicz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel