Die Wasserspringer Patrick Hausding und Pavlo Rozenberg sind bei Olympia in Peking ins Halbfinale des Wettbewerbs vom 3-m-Brett eingezogen.

Der 19-jährige Hausding qualifizierte sich im Vorkampf mit 451,65 Punkten als Elfter. Der gebürtige Ukrainer Rozenberg erreichte auf Platz 16 (431,65) die nächste Runde.

Das Halbfinale findet wie auch der Endkampf am Dienstag statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel