Schneemangel in Cypress Mountain bereitet den Organisatoren der Olympischen Winterspiele in Vancouver gut drei Wochen vor der Eröffnungsfeier zusätzliche Arbeit.

Da die aktuellen Wettervorhersagen bis zu Beginn der Freestyle- und Snowboard-Wettbewerbe keine weiteren nennenswerte Schneefälle erwarten lassen, wird der Einsatz von Schneekanonen geplant.

"Wir haben bereits vor dem Wetterumschwung ausreichend Kunstschnee in der Nähe von Cypress Mountain hergestellt und gelagert", sagte Vizepräsidentin Priestner-Allinger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel