Rodel-Favoritin Tatjana Hüfner steht bei den Winterspielen vor dem Olympiasieg.

Die 26-Jährige aus Oberwiesenthal liegt vor dem abschließenden Lauf im Whistler Sliding Centre 0,268 Sekunden vor der Österreicherin Nina Reithmayer.

Dritte ist Natalie Geisenberger (Miesbach/0,293Sekunden zurück). Anke Wischnewski (Oberwiesenthal/0,457) liegt auf dem fünften Rang.

Der entscheidende vierte Lauf beginnt um 14.30 Uhr Ortszeit (23.30 Uhr MEZ). "Es sieht natürlich gut aus, aber von einer Vorentscheidung können wir noch nicht sprechen", sagte der deutsche Sportdirektor Thomas Schwab.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel