Ein kanadischer Skicrosser ist am Cypress Mountain im Training schwer gestürzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

David Duncan, der Siebte des Gesamtweltcups, erlitt nach Angabe der französischen Verbandspräsidentin Remi Sella eine Schulterverletzung.

Die erste Medaillenentscheidung im Skicross der Männer bei Olympischen Spielen fällt in Vancouver am Sonntag.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel