Der Olympia-Zweite im Eiskunstlauf Jewgeni Pluschenko ist der vierte russische Sonderbotschafter für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.

Das gab Sotschis OK-Präsident Dimitri Tschernitschenko bekannt.

Europameister Pluschenko hatte bereits während der Vergabe der Spiele vor zwei Jahren an die Stadt am Schwarzen Meer zur offiziellen Sotschi-Delegation gehört.

Zuvor waren bereits die ehemalige Kunstturn-Weltmeisterin Swetlana Chorkina sowie die Eishockeystars Sergej Fedorow und Alexander Owetschkin zu Sonderbotschaftern ernannt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel