US-Präsident Barack Obama schuldet dem kanadischen Premierminister Stephen Harper eine Kiste Bier. Die beiden Regierungschefs hatten vor dem olympischen Eishockey-Finale zwischen den Nationalmannschaften beider Nationen auf den Ausgang des Spiels gewettet. Kanada gewann das Endspiel mit 3:2 nach Verlängerung.

Obama hatte eine Kiste Yuenling-Bier eingesetzt, Harper einen Karton Molson Canadian.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel