18 Tage vor der Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees über die Kandidatenstädte für die Olympischen Winterspiele 2018 hat der deutsche Sport der Münchner Bewerbung den Rücken gestärkt.

Das IOC wird am 22. Juni in Lausanne darüber entscheiden, ob zwei oder alle drei Kandidaten im Rennen bleiben. Neben München bewerben sich auch das französische Annecy und Pyeongchang/Südkorea.

Die 61 Spitzenverbände des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) haben bei ihrer Juni-Tagung am Wochenende in Wiesbaden ihre Unterstützung für die Bewerbung Münchens um Olympia und Paralympics 2018 bekräftigt. "Die Spitzenverbände tun alles, um diese Bewerbung voranzubringen, das gilt für Winter- wie für Sommersportverbände gleichermaßen", sagte Christa Thiel als Sprecherin der Spitzenverbände.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel