Basketball-Superstar Dirk Nowitzki und Bob-Olympiasieger Andre Lange werden die deutsche Mannschaft auf die Reise zu den ersten Olympischen Jugend-Sommerspielen nach Singapur (14. bis 26. August) schicken.

Die deutschen Fahnenträger von Olympia in Peking und Vancouver verabschieden das Team am 24. Juli im Rahmen eines Youth Olympic Day (11 bis 16 Uhr) vor dem Brandenburger Tor in Berlin.

"Für mich ist in Peking ein Traum wahr geworden, als ich erstmals an Olympischen Spielen teilnehmen konnte und dabei gleich die Fahne tragen durfte. Die Olympia-Teilnahme ist für Sportler einer der größten Motivationsfaktoren", sagt Nowitzki, der auf der Bühne am Pariser Platz auftreten wird, wenn das Feuer der 1. Olympischen Jugendspiele auf seiner Reise um die Welt am Brandenburger Tor eintrifft.

Andre Lange, der in Vancouver seine letzten Olympischen Spiele erlebte, erinnert sich an seinen Einmarsch ins BC Place Stadium vor fünf Monaten: "Als ich die Fahne tragen durfte, war es eine große Ehre. Diese nun an die Jugend-Olympiamannschaft weiterreichen zu können, ist eine schöne Sache."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel