Der 14-malige Paralympics-Sieger Alexander Spitz ist in Köln zum offiziellen Botschafter im Hinblick auf Münchens Bewerbung für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 ernannt worden.

Spitz, der Motivator und Vorbild für Menschen mit Behinderung sein möchte, sagt: "Was ich durch den Behindertensport gelernt habe, ist kämpfen. Jetzt kämpfe ich für München und das Berchtesgadener Land.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel