Der Franzose Vincent Jay ist Nachfolger von Sven Fischer als Biathlon-Olympiasieger im 10-km-Sprint. Der 24-Jährige aus der Olympiastadt Albertville blieb bei beiden Schießen fehlerfrei und hatte im Ziel 12,2 Sekunden Vorsprung vor dem norwegischen Mitfavoriten Emil Hegle Svendsen, der einen Fehlschuss hatte. Bronze holte sich der Kroate Jakov Fak.

Nicht in die Medaillenentscheidung eingreifen konnte das deutsche Quartett um den Dreifach-Olympiasieger von Turin, Michael Greis. Der 33-Jährige traf am Schießstand dreimal daneben und landete als zweitbester Deutscher abgeschlagen auf Rang 21.

Bester war Christoph Stehpan als 19.. Andreas Birnbacher und Arnd Pfeiffer belegten die Ränge 23 und 37.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel