Der für die Vancouver Canucks in der NHL spielende Christian Ehrhoff erwartet in der Olympiastadt ein Eishockey-Turnier der Superlative.

"Ich denke, das wird das beste Turnier sein, das je gespielt wurde. Alle Nationen stellen ihre Top-Spieler ab, die Eisfläche ist genauso groß wie in der NHL, deshalb wird keiner der Stars Anpassungsprobleme haben", sagte der deutsche Nationalspieler im "kicker".

Auch die Stimmung im Canada Hockey Place, die 19.300 Zuschauer fassende Heimat der Canucks, werde unvergleichlich sein, meinte Ehrhoff: "Die Kanadier sind super sportbegeistert. Gerade Eishockey ist für die Leute eine Religion."

Der 27-Jährige, der in der DEL bei den Krefeld Pinguinen unter Vertrag stand, hofft auf eine Überraschung mit der deutschen Mannschaft.

"Wenn wir unter die besten Acht kommen würden, wäre das ein Riesenerfolg für uns", sagte Ehrhoff.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel