Der dreimalige Stanley-Cup-Sieger Steve Yzerman hat sich vehement für eine Teilnahme der NHL-Profis auch an den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 ausgesprochen. "Es wäre ein Fehler, nicht hinzugehen - trotz aller Unbequemlichkeiten", sagte der Teammanager des kanadischen Teams in Vancouver.

Die NHL hatte zuletzt deutliche Vorbehalte gegen ein weiteres Olympia-Engagement geäußert. Yzerman, 2002 in Salt Lake City mit Team Canada als Spieler Olympiasieger, hält die Teilnahme der NHL-Profis für eine Erfolgsgeschichte.

"Die NHL war dreimal dabei und hat die Olympischen Spiele bereichert", sagte der 44-Jährige, "es ist toll für die Spieler und toll für das Eishockey."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel