Finnland hat sich als drittes Team fürs olympische Halbfinale qualifiziert.

Der Silbermedaillengewinner von Turin setzte sich in einem Defensiv-Duell gegen Tschechien mit 2:0 (0:0, 0:0, 2:0) durch und trifft nun am Freitag (21 Uhr) auf die USA.

In der Thunderbird Arena mussten die Zuschauer bis sieben Minuten vor Schluss auf den ersten Treffer warten. Niklas Hagman brachte die Finnen in Führung. Valtteri Filppula traf 95 Sekunden vor Schluss ins leere Tor.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel