Jewgeni Pluschenko hat nach seiner Niederlage bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver gegen den US-Amerikaner Evan Lysacek Trost von Russlands Ministerpräsident Wladimir Putin erhalten.

"Ihr Silber ist Gold wert", telegrafierte Putin nach Kanada in Anspielung auf die umstrittene Kür-Wertung der Kampfrichter für den russischen Olympiasieger von Turin 2006.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel