Bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme hat Skilangläuferin Charlotte Kalla das erste Gold für Schweden bei den Winterspielen von Vancouver gewonnen.

Die 22-Jährige siegte über 10 Kilometer im Whistler Olympic Park mit 6,6 Sekunden Vorsprung vor Turin-Siegerin Kristina Smigun-Vaehi aus Estland.

15,9 Sekunden hinter der Siegerin lag die drittplatzierte Norwegerin Marit Björgen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel