Tobias Angerer hat die erste deutsche Langlauf-Medaille bei den 21. Olympischen Winterspielen von Vancouver gewonnen.

Der Olympiadritte von Turin über 15 km holte im 30-km-Rennen in Whistler mit 2,1 Sekunden Rückstand auf den Schweden Marcus Hellner Silber. Dritter wurde nach 15 km im klassischen und 15 km im freien Stil Hellners Landsmann Johan Olsson, der lange Zeit deutlich in Führung gelegen hatte.

Jens Filbrich belegte den sechsten Platz. Rene Sommerfeldt und Tom Reichelt hatten mit der Entscheidung nichts zu tun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel