Die Verletzung von Ski-Rennläuferin Lindsey Vonn stellt angeblich keine Gefahr für ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen dar.

"Die Überlegung geht dahin, nicht alle Trainings zu bestreiten, aber ich denke, dass sie alle Rennen fahren kann, es ist ja nicht ihre erste Verletzung, das wird kein Problem sein. Ich gehe davon aus, dass ihrem Start nichts im Wege steht", sagte der Österreicher Alex Hödlmoser, Cheftrainer der US-Damen.

Wegen einer schweren Prellung des rechten Schienbeins hatte die Amerikanerin ihren Olympiastart in Frage gestellt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel