Nach der ersten alpinen Entscheidung in der Olympia-Außenstelle Whistler hat Wolfgang Maier die Stimmung im Zielbereich des Kurses kritisiert.

"Für Olympia finde ich es ein wenig mager", sagte der Alpinchef des DSV nach der Abfahrt der Herren am Montag und ergänzte:

"Dieses Rennen ist in Nordamerika ein riesengroßes Ereignis und dann lässt man nur 8000 Zuschauer zu. Im Vergleich zu Kitzbühel und Wengen ist das eine Kinderveranstaltung. Aber das soll nicht unser Problem sein."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel