Bei der Eröffnungszeremonie des Fackellaufs der Paralympics von Peking stand Fechterin Jin Jing im Mittelpunkt. Die Rollstuhlfahrerin entzündete eine Fackel in einem Kessel und gab damit den Startschuss für die neuntägige Tour durch China.

Insgesamt 850 Fackelträger werden die Paralympics-Fackel auf zwei Routen durch das Reich der Mitte tragen und dabei das moderne und antike China streifen.

An den Paralympics, die vom 6. bis 17. September in Peking stattfinden, werden rund 4000 Athleten aus aller Welt teilnehmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel