Verena Bentele hat einem historischen deutschen Tag bei den Paralympics in Vancouver mit ihrer dritten Gold-Medaille beim dritten Start einen krönenden Abschluss verschafft.

Die von Geburt an blinde Athletin aus München gewann nach der 3-km-Verfolgung der Biathletinnen und dem 15-km-Freistil-Rennen der Langläufer auch den 12,5-km-Lauf der Biathleten.

Für die 27-Jährige war es die insgesamt zehnte Goldmedaille bei paralympischen Winterspielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel