Deutschland war die erfolgreichste Nation bei den Paralympics in Vancouver.

Mit 13 Gold-, fünf Silber- und sechs Bronzemedaillen sicherte sich das Team des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) dank des fünften Sieges von Verena Bentele im Langlauf Platz eins im Medaillenspiegel vor den einmal weniger erfolgreichen Russen, die allerdings insgesamt mehr Medaillen gewannen (24:38)).

Im ewigen Medaillenspiegel hatte Deutschland in Bezug auf die meisten gewonnenen Medaillen Russland während der Spiele überholt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel