vergrößernverkleinern
Jens Voigt vom Team Saxo bank feierte bislang 53 Profisiege © imago

Tag der deutschen Radprofis: Jens Voigt fährt ins Gelbe Trikot. Linus Gerdemann gewinnt die Auftaktetappe in Italien.

München - Jens Voigt fuhr bei Paris-Nizza ins Gelbe Trikot, Linus Gerdemann holte zum Auftakt von Tirreno-Adriatico den zweiten Saisonsieg:

Die prestigeträchtigen Rundfahrten in Frankreich und Italien standen am Mittwoch im Zeichen zweier deutscher Radprofis. (DATENCENTER: Radsport-Ergebnisse auf einen Blick)

Voigt belegte auf der dritten Etappe über 208 km von Saint-Junien nach Aurillac den vierten Platz und löste damit den Niederländer Lars Boom an der Spitze der Gesamtwertung ab.

Einen starken Eindruck hinterließ auch Youngster Tony Martin (Eschborn), der ebenfalls der sechsköpfigen Spitzengruppe angehörte und noch vor Toursieger Alberto Contador (Spanien) Fünfter wurde.

Tagessieg an Slowaken

Den Tagessieg sicherte sich der Slowake Peter Sagan, der vor dem Spanier Joaquin Rodriguez und dem Iren Nicholas Roche gewann.

Voigt liegt in der Gesamtwertung nun sechs Sekunden vor Sagan und 14 Sekunden vor Roman Kreuziger (Tschechien). Topfavorit Contador ist 20 Sekunden zurück Vierter.

Gerdemann gewinnt Auftakt

Milram-Kapitän Gerdemann stellte unterdessen zum Auftakt der Rundfahrt Tirreno-Adriatico seine gute Frühform unter Beweis und fuhr seinen zweiten Saisonsieg ein.

Der Deutschland-Tour-Sieger von 2008 setzte sich nach 148 km von Livorno nach Rosignano Solvay vor dem Spanier Pablo Lastras und dem Dänen Matti Breschel durch.

Damit übernahm Gerdemann auch gleich die Führung im Gesamtklassement.

"Ganz clever gewonnen"

"Ein hervorragendes Finale von unserer gesamten Mannschaft", sagte Christian Henn, Sportlicher Leiter von Milram: "Wir haben in der rennentscheidenden Passage immer wieder attackiert und uns die Chance zum Sieg ermöglicht. Linus war sehr aufmerksam und hat die Etappe ganz clever für uns gewonnen."

Gerdemann, der ein enttäuschendes Jahr 2009 hinter sich hat, war bereits im Februar mit einem Sieg bei der Mallorca Challenge in die Saison gestartet.

Für Milram war es der insgesamt dritte Saisonsieg.

Zum Forum - Jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel