Der am besten besetzte Rennstall steht angeblich vor dem Aus.

Wie die kasachische Website "Sports.kz" berichtete, bleibt dem Team Astana um die Tour-de-France-Sieger Andreas Klöden, Lance Armstrong und Alberto Contador, eine Woche Zeit, um seine Finanzprobleme zu lösen.

Die beim Rad-Weltverband UCI hinterlegte Garantie von zwei Mio.US-Dollar wurde schon angegriffen.

Verbandschef Achmetov hat mit diversen Sponsoren verhandelt und ist pessimistisch: "Ich glaube nicht, dass wir das Team retten können. Wir können einfach kein Geld auftreiben".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel