Erik Zabel steht an der Spitze des sonst eher jugendlichen Milram-Aufgebots für die Spanien-Rundfahrt.

Für die am Samstag startende Vuelta nominierte das Team neben dem 38-Jährigen Sprinter noch Artur Gajek, Christian Kux, Sebastian Schwager sowie Martin Velits und Matej Jurco aus der Slowakei, Andrej Griwko und Wolodymyr Djudja aus der Ukraine und Fabio Sabatini aus Italien.

"Sportlich gesehen bietet sich uns auf elf flacheren Etappen die Chance auf einen Tageserfolg", so Zabel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel