Hunderte begeisterte Fans haben Lance Armstrong vor dessen erster Teilnahme beim Giro d'Italia einen großen Empfang bereitet. Zwei Tage vor dem Start der Jubiläumsveranstaltung in Venedig zeigte sich der Amerikaner bei der Teampräsentation auf dem Markusplatz in blendender Laune.

"Es ist ein besonderer Moment für mich, in einer so tollen Stadt wie Venedig zu stehen und meinem ersten Giro entgegenzublicken", sagte der 37-Jährige.

Für Armstrong ist es nach seinem Comeback die erste große Landesrundfahrt seit dem letzten Tour-Sieg 2005.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel