Sydney-Olympiasieger Robert Bartko hat bei der Bahnrad-DM in Kaarst seinen zweiten Titel gewonnen.

Einen Tag nach seinem Erfolg in der Einerverfolgung siegte der 32-Jährige mit Robert Bengsch, Henning Bommel und Frank Schulz wie im Vorjahr auch in der Mannschaftsverfolgung. Das Team aus Berlin setzte sich vor der SRG Stuttgart durch.

Robert Förstemann gewann das Zeitfahren über 1000 m, der Teamsprint-Olympiadritte Maximilian Levy war im Keirin der Schnellste. Den einzigen Frauen-Titel des Tages holte Christin Muche im Sprint.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel