Der Däne Matti Breschel hat die zweite Etappe der Katalonien-Rundfahrt gewonnen.

Der 24-Jährige vom Team Saxo Bank entschied das Teilstück über 163 Kilometer von Girona nach Roses vor dem Franzosen Jerome Pineau und Xavier Florencio aus Spanien für sich.

Der Freiburger Paul Martens, der für das niederländische Team Rabobank fährt, kam ebenfalls mit der 35-köpfigen Ausreißergruppe ins Ziel und wurde Siebter. Die Führung im Gesamtklassement übernahm der Spanier Alejandro Valverde vom Norweger Thor Hushovd.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel