Linus Gerdemann hat die "Königsetappe" der deutschland tour gewonnen und seine damit Ambitionen auf den Gesamtsieg untermauert.

Der 25-Jährige aus dem US-Team Columbia setzte sich bei der schweren Berg-Ankunft im österreichischen Hochfügen mit einem Alleingang auf dem 13 km langen Schluss-Anstieg durch übernahm damit das Gelbe Trikot des Spitzenreiters.

Zweiter der 178 km langen Etappe von Kitzbühel ins Zillertal wurde sein -Team-Kollege Thomas Lövkvist aus Schweden. Auf den dritten Platz fuhr der Slowene Janez Brajkovic.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel