Frankreichs Radsport-Idol Laurent Jalabert ist neuer Nationaltrainer der Grande Nation.

Der 40-Jährige akzeptierte das Angebot des französischen Verbandes FFC. Er soll die Profis bei der WM in Mendrisio/Schweiz im September zu Gold führen und auf Olympia 2012 in London vorbereiten.

Zuletzt hatte Frankreich bei der WM 1997 in San Sebastian Gold gewonnen. Laurent Brochard war im Straßenrennen siegreich, Jalabert triumphierte im Zeitfahren. "Jaja" hatte sich nach seinem Karriereende 2002 vom Radsport zurückgezogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel