Der Zeitfahr-Olympiasieger von Athen, Tyler Hamilton, hat das Straßenrennen im Rahmen der US-Meisterschaften gewonnen. Der frühere Helfer von Lance Armstrong verwies nach 177 km in Greenville im US-Bundesstaat South Carolina Blake Caldwell und Danny Pate auf die Plätze zwei und drei.

Der 37-Jährige hatte nach einem positiven Doping-Befund 2004 eine zweijährige Sperre abzusitzen und ist seit September 2006 wieder im Sattel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel