Trixi Worrack (Dissen) hat beim Weltcuprennen in Montreal den dritten Platz belegt.

Die 27-Jährige aus der Equipe Nürnberger, zuvor schon beim Weltcup in Bern Dritte, sicherte sich nach 100 km beim Sieg der Britin Emma Poolley (Cervelo) im Sprint einer fünfköpfigen Verfolgergruppe hinter der Schwedin Emma Johansson (Red Sun) den Podestplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel