Der österreichische Profi Thomas Rohregger fährt ab der kommenden Saison für das deutsche Milram-Team.

Der 25-Jährige, der momentan noch in seiner Heimat für das zweitklassige Elk-Haus-Team unterwegs ist, unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. Sein bislang größter Erfolg war der Gewinn der Österreich-Rundfahrt in diesem Jahr.

Milram hatte zuvor die bisherigen Gerolsteiner-Fahrer Matthias Russ und Johannes Fröhlinger verpflichtet. Zudem steht Linus Gerdemann vom US-Team Columbia auf dem Wunschzettel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel