Tom Boonen hat die dritte Etappe der 63. Spanien-Rundfahrt gewonnen.

Der Belgier vom Team Quick Step setzte sich nach 165 Kilometern von Jaen nach Cordoba im Massensprint vor dem Italiener Daniele Bennati (Liquigas) und Milram-Profi Erik Zabel durch.

Bennati übernahm damit die Führung in der Gesamtwertung vom Spanier Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne), der das Goldene Trikot erst am Vortag erobert hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel