Hanka Kupfernagel ist nach einem Sturz bei der kanadischen Rundfahrt Tour de Pei ausgestiegen.

Auf der dritten Etappe war die 35-Jährige zunächst nach einem Sturz mehrerer Fahrerinnen von der Strecke abgekommen. Dort stieß Kupfernagel dann mit einer weiteren Fahrerin zusammen und trug einige Prellungen davon. Eine Weiterfahrt war nicht möglich.

Über die Schwere der Verletzung gab es keine näheren Auskünfte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel