Bei der am 4. Juli in Monaco beginnenden Tour de France wird auf zwei Etappen der Funkkontakt über Kopfhörer zwischen den Fahrern und ihren Teamchefs verboten.

Dies teilte der Radsport-Weltverband UCI mit. Auf den Teilabschnitten am 14. und 17. Juli müssen die Teams ohne das technische Hilfsmittel auskommen.

Gründe wurden nicht genannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel