Vom 10. bis 12. Juli werden im Kölner Jugendpark die BMX-Freestyle-Weltmeisterschaften ausgetragen. Über 300 Teilnehmer aus rund 40 Nationen kämpfen in den fünf Freestyle-Disziplinen Park, Dirt, Vert, Miniramp und Flatland um WM-Titel.

Es sind bereits die sechsten BMX-Weltmeisterschaften, die in Köln ausgetragen werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel