Um 10.00 starteten 18 Fahrer zur "Grenzsteintrophy" über 1250 km es auf dem Mountainbike entlang der einstigen innerdeutschen Grenze zum 20. Jubiläum des Mauerfalls von Lübeck nach Mittelhammer.

Die Regeln der "Selbstversorgerfahrt" sind einfach: keine Begleitfahrzeuge, keine fremde Hilfe, keine Vorausplanung. Alles, was die Fahrer benötigen, müssen sie selbst transportieren oder unterwegs kaufen. Unter Zeitdruck stehen die Athleten nicht.

"Wir wollen Solidarität unter den Teilnehmern statt Konkurrenz", so Mit-Organisator Gunnar Fehlau.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel