Trixi Worrack hat in Cottbus einen Heimsieg gefeiert und ist neue deutsche Meisterin im Einzelzeitfahren.

Die 27-Jährige von der Equipe Nürnberger absolvierte die 30 Kilometer lange Strecke in 39:08 Minuten und war damit drei Sekunden schneller als Judith Arndt (Columbia). Platz drei belegte Arndts Teamkollegin Ina-Yoko Teutenberg mit einem Rückstand von 34 Sekunden auf Worrack.

"Zeitfahren konnte ich eigentlich schon immer, es hat halt nie zum Titel gereicht", sagte Worrack.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel