Ein Abschied des siebenmaligen Toursiegers Lance Armstrong und seines Teamchefs Johan Bruyneel vom kasachischen Radrennstall Astana wird immer wahrscheinlicher.

Der kasachische Radsport-Verband hat eine Umstrukturierung im Team angekündigt. Zukünftig soll die Mannschaft ganz auf den früheren Toursieger Alberto Contador und Volksheld Alexander Winokurow, dessen Dopingsperre am 24. Juli dieses Jahres endet, ausgerichtet sein.

Die Gerüchte, dass Armstrong und Bruyneel ein eigenes Team planen, hatten sich in den letzten Wochen verdichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel