Radprofi Andre Greipel hat die erste Etappe der Österreich-Rundfahrt gewonnen.

Der Columbia-Fahrer aus Hürth verwies auf dem 141,9 km langen Teilstück rund um Dornbirn den Australier Graeme Brown (Rabobank) und den Italiener Manuel Belletti (Serramenti) im Massensprint auf die Plätze zwei und drei.

Greipel geht damit als Gesamtführender auf das zweite Teilstück am Montag über 183,2 km von Landeck zum Kitzbüheler Horn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel