Überraschungs-Weltmeister Maximilan Levy hat das Keirin-Rennen der deutschen Bahnrad-Meisterschaft in Erfurt gewonnen. Auf der modernisierten 250-m-Piste im Andreasried siegte der 22 Jahre alte Titelverteidiger vor Rene Enders und Benjamin Wittmann.

Das Keirinrennen der Frauen gewann Miriam Welte die in Erfurt bereits den Titel im 500-m-Zeitfahren gewonnen hatte.

Das 30-km-Punktefahren endete mit dem Triumph von Altmeister Olaf Pollack. Der 35-Jährige verwies mit 67 Punkten Roger Kluge (62) und Robert Bengsch (61) auf die Plätze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel