Mark Cavendish hat die elfte Etappe der 96. Tour de France gewonnen und damit bereits seinen vierten Etappensieg gefeiert.

Der 24-jährige Brite setzte sich nach 192 km von Vatan nach Saint-Fargeau vor dem US-Amerikaner Tyler Farrar durch und eroberte damit auch das Grüne Trikot des Sprintbesten.

Im Gesamtklassement verteidigte der Italiener Rinaldo Nocentini zum vierten Mal in Folge das Gelbe Trikot erfolgreich und liegt weiter sechs Sekunden vor Alberto Contador und weitere zwei vor dem siebenmaligen Tour-Champion Lance Armstrong.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel