Robert Bartko hat die Neuauflage von Deutschlands ältestem Klassiker "Rund um Berlin" gewonnen. Nach achtjähriger Unterbrechung setzte sich der Bahnrad-Olympiasieger bei der 95. Auflage nach 195 km mit einem erfolgreichen Ausreißversuch vor Dirk Vobbe und Christoph Pfingst durch.

Die Strecke führte nach dem Start in Altlandsberg bei Berlin vor Zehntausenden Zuschauern durch das Herz der Hauptstadt wieder zurück nach Altlandsberg, wo 4000 Zuschauer Bartko im Ziel feierten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel