Mikel Astarloza hat die 16. Etappe über das Dach der 96. Tour de France gewonnen.

Der Spanier vom Team Euskaltel setzte sich auf dem 159 km langen Teilstück von Martigny nach Bourg-Saint-Maurice über den 2473 m hohen Großen Sankt Bernard vor den Franzosen Sandy Casar (FdJeux) und Pierrick Fedrigo (Bouygues) durch.

Der Spanier Alberto Contador verteidigte das Gelbe Trikot des Gesamtersten erfolgreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel