Lance Armstrong wird im kommenden Jahr für das neue amerikanische Team RadioShack fahren. Das teilte der 37-Jährige am Rande der Tour de France mit. Das Elektronik-Kaufhaus wird demnach Hauptsponsor des neuen Rennstalls sein.

"Für ein amerikanisches Team mit den besten Fahrern der Welt zu fahren - ich könnte nicht glücklicher sein", sagte der US-Amerikaner.

Neuer Teamchef wird aller Voraussicht nach der Belgier Johan Bruyneel, der bereits seinen Abschied bei Armstrongs derzeitigem Team Astana zum Saisonende angekündigt hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel