Linda Villumsen hat auf der dritten Etappe der 22. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen die Führung übernommen.

Die Dänin vom Team Columbia gewann nach einer 40-km-Solofahrt das 125,2 km lange Teilstück rund um Schleiz nach 3:43:43 Stunden vor Sarah Düster und übernahm von der Italienerin Luisa Tamanini auch das Gelbe Trikot der Gesamtführenden.

Mit einem Rückstand von 1:36 Minuten führte die Italienerin Eva Lechner (Gauss RDZ) als Dritte eine Verfolgergruppe mit den Favoritinnen Marianne Vos (Niederlande) und Trixi Worrack ins Ziel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel